Polish (Poland)Čeština (Česká republika)Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
PDF Drucken E-Mail

Die grenzübergreifende Marianne-von-Oranien-Ferienstrasse soll Besuchern von nah und fern das Leben und Wirken der niederländisch-preußischen Prinzessin im heute polnisch-tschechischem Grenzgebiet sowie ihre Bedeutung für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung dieser Region näher bringen.

 

Die Ferienstrasse (Länge: ca. 200 km) verläuft malerisch durch die östlichen Sudeten.

Sie beginnt im Sudetenvorland, um anschliessend, durch Berge und Täler verlaufend, vier Bergpässe zu überwinden:

Bergpass Przełęcz Jaworowa (707 m), Bergpass Przełęcz Lądecka (711 m), Bergpass Przełęcz Płoszczyna (817 m) sowie den Bergpass Przełęcz Puchaczówka (864 m).


Verlauf der Ferienstrasse:

    Ząbkowice Śląskie                 (sprich: sombkowitze schlonßkiä, deutsch: Frankenstein)
    Kamieniec Ząbkowicki          (sprich: kamiä/niätz somb/ko/witzki, deutsch: Kamenz)
    Złoty Stok                              (sprich: swoti ßtok, deutsch: Reichenstein)
    Lądek Zdrój                           (sprich: londek sdruj, deutsch: Bad Landeck)
    Stronie Śląskie                       (sprich: ßtroniä schlonßkiä, deutsch: Seitenberg)
    Staré Město                            (sprich: ßtare meßto, deutsch: Mährisch Altstadt)
    Králíky                                   (sprich: kraliki, deutsch: Grulich)
    Międzylesie                            (sprich: miän/zö/lesche, deutsch: Mittelwalde)
    Międzygórze                          (sprich: miän/zö/gusche,  deutsch: Wölfelsgrund)
    Stronie Śląskie                       (s.o.)
    Lądek Zdrój                           (s.o.)
    Javorník                                 (sprich: javornik, deutsch: Jauernig)
    Bílá Voda                              (sprich: bila woda, deutsch: Weißwasser)
    Złoty Stok                              (s.o.)
    Kamieniec Ząbkowicki          (s.o.)
    Ząbkowice Śląskie                 (s.o.)

An der Ferienstrasse befinden sich viele interessante Sehenswürdigkeiten und Plätze, die sowohl in Verbindung mit der niederländisch-preußischen Prinzessin stehen (z.B. ihr Residenzschloss, ihre anderen Herrenhäuser sowie ihre Ländereien, Wälder und Industrieanlagen – sie sind allesamt mit entsprechenden Infotafeln gekennzeichnet) als auch nicht direkt mit ihrer Gestalt zu tun haben (Bärenhöhle in Kletno, Museums-Goldbergwerk in Złoty Stok oder die Burg  Jánský Vrch in Javorník).

Die Besucher der Ferienstrasse finden hier ein breites Spektrum an Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten vor , die für jede Geldbörse etwas zu bieten haben.
 

feedback